Evangelische Tischreden

 

Martin Luther war nicht nur Mönch, Universitätsprofessor und Reformator. Zu Hause war er auch ein geselliger Familienvater und guter Gastgeber. Das dokumentieren die von seinen Hausgästen überlieferten Tischreden, die privatere Einblicke in Luthers Denken und in seinen Alltag geben. In bewusster Anlehnung an dieses Genre hatten Anfang Juni 2015 die ersten "Evangelischen Tischreden" der Gemeinde Villach Stadtpark ihre erfolgreiche und vielversprechende Premiere. Da wurde disputiert wie damals an Luthers Tisch.  Freilich lässt sich seine Theologie nicht an einem Abend abhandeln - und das ist auch gut so, denn die evangelischen Tischreden hier im Pfarrhaus werden nach einer Pause ab Jänner 2017 fortgesetzt. Herzlich eingeladen sind alle, die sich näher mit biblischen Texten und evangelischer Theologie auseinandersetzen wollen - das Vorwissen spielt keine Rolle!
 

Evangelische Tischreden

mit Pfarrer Felix Hulla

0699/8877252

Wann und wo: jeden 2. Mittwoch im Monat, von 18.30 Uhr bis 20 Uhr, im Pfarrhaus, Raum: Aquarium

© 2018 - Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark